in kussmomenten sollte man küssen.

erstens ich meine was soll das? was hat sich geändert? eine minute und alle glücksgefühle lösen sich in luft auf. sie schaut ihn an, er schaut sie an, ein blick, ein wort, ein kuss, ein tanz, eine nacht und es hat sich verdammt noch mal wirklich gar nichts verändert!

zweitens ich denke, wir sollten eine pause einlegen. wieso? weil es für mich mehr ist als nur freundschaft. eine pause? ja eine pause. ja freundschaft. ich kann eben nicht so leicht vergessen wie du.

drittens ich bin nicht anders als alle andern. nichts besonderes. ich weiß nicht was ich will, ich rede im schlaf, lächle gerne fremde menschen an, zucke zusammen wenn mein toast fertig ist, überall in meinem zimmer hängen post its, damit ich nicht vergesse zu atmen.

viertens und jetzt? los! vermiss mich.

 

15.6.09 16:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen